top of page
Themenevent Jazz Club 0

References

Ziel:

Homburger feierte 66 Jahre Bestehen mit einem wegweisenden Ereignis im Zürcher Kongresshaus. Dieses Event, sollte neue Massstäbe im traditionellen Feiern setzen. Unsere Aufgabe war es, Tradition und Innovation eindrücklich zu verbinden.

Umsetzung:

Bei der Feier luden wir die Gäste ein, verschiedene Erlebnis-Kuben zu erkunden. Jeder Kubus bot eine neue Perspektive und Geschichte, um Homburger's beeindruckende Reise neu zu erleben. Zusätzlich ermöglichte die Integration des Metaverse internationalen Besuchern, virtuell teilzunehmen, was ein Gefühl globaler Gemeinschaft schuf. Die Kombination aus physischer und digitaler Welt in der hybriden Metaverse-Bar spiegelte Homburger's Innovationsgeist und Zukunftsorientierung wider.

Wirkung:

1400 begeisterte Teilnehmer und übertroffene Kundenerwartungen. Veranstaltung setzte einen Massstab für die Zukunft von Eventerlebnissen, indem sie geschickt traditionelle Elemente mit digitalen Innovationen verband und so die Feier vom Homburger Jubiläum auf das nächste Level hob.

66 Perspektiven

Kunde     

Gäste 

   

Ort

Leistungen

Homburger AG     

900 physisch vor Ort

600 virtuell im Metaverse

Zürich und Metaverse

Beratung, Strategie, Konzeption, Szenografie, Showkonzept, Planung, Produktion

Ziel:

Ein einzigartiges und unvergessliches Markenerlebnis zu schaffen.

Umsetzung:

Wir verwandelten eine Eishalle in einen 60er-Jahre-Jazz-Club. Über 350 Mitarbeitende, darunter 64 Künstler und 19 Musiker, sorgten unter anderem für eine authentische Atmosphäre. Eine starke Markenpräsenz wurde durch thematische Szenografie und Branding-Elemente erreicht. 

Wirkung:

Positive Feedbacks von überwältigten Gästen und eine damit verbundene gestärkte Markenbindung waren das Resultat. Wir konnten erfolgreich demonsterieren, wie einzigartige Eventerlebnisse die Wahrnehmung einer Marke zum Positiven beeinflussen können.

Jazz all around

Gäste     

Ort

Leistungen

900, international 
Zürich

Beratung, Strategie, Konzeption, Szenografie, Showkonzept, Planung, Produktion

Ziel:

Next Generation Sponsoring Brand Experience für Sportevents. Mit aktuellen technischen Möglichkeiten mehr Brand Awareness für Sponsoren generieren.

Umsetzung:

Ein durchdachtes AR-Erlebnis mit KI-Unterstützung. Die Zuschauer können einen QR-Code scannen und ohne Registrierung, rein webbasiert, ein erweitertes Erlebnis und Infotainment von Sponsoren und dem Team genissen. Dank Gamification und einem Gewinnspiel wurde zusätzlich eine Leadgenerierung integriert.

Wirkung:

Die einfache Zugänglichkeit und User Experience sowie der hohe Unterhaltungswert ermöglichten eine grosse Interaktion mit den Marken der Sponsoren. Dies förderte nicht nur die positive Wahrnehmung der Brands, sondern generierte auch zahlreiche Leads und einen generellen Mehrwert für die Sportveranstaltung. Zusätzlich wird das Stadionerlebnis attraktiver.

Der Gamestopper

Kunde     

Gäste     

Ort

Leistungen

Tennessee Titans

Stadionbesucher

Tennessee

Konzeption, Gamification, immersive Brand Experience, Produktion

Ziel:

Gestaltung und Umsetzung einer emotionalen

360°-Aktivierungskampagne.

Umsetzung:

Im Zentrum der Kampagne standen interaktive Erlebniszonen an acht Schweizer Musikfestivals sowie die Aktivierung an über 90 Sponsored Venues und Happenings in der Schweiz. Ein essentieller Bestandteil der Aktivierungskampagne war auch die Verzahnung der Online und Offline Welten der Marke.

Wirkung:

Diese physischen Aktivierungen, verbunden mit der gezielten Integration von Online- und Offline-Komponenten, ermöglichten nicht nur eine direkte Kundenerfahrung und Interaktion, sondern trugen auch zur Steigerung der Markenbekanntheit und positiven Imagebildung bei. Der Erfolg der Kampagne wurde durch messbare Aktivierungseffekte wie erhöhtes Social-Media-Engagement und die Generierung von User-Generated Content unterstrichen.

Gemeinsam bunt

Kunde     

Gäste     

Ort

Leistungen

BAT 

30'000

Frauenfeld

Beratung, Strategie, Konzeption immersive Experience, Kommuni-kation, Planung,  Produktion

Ziel:

Im Rahmen des Zusammenschlusses von SWX, SIX und Telekurs haben wir SIX in einem entscheidenden Change Management Prozess unterstützt. Unsere Aufgabe bestand darin, drei unterschiedliche Unternehmenskulturen zu einer einheitlichen Unternehmensvision zu verschmelzen.

Umsetzung:

Ein zentrales Element des Integrationsprozesses war der Unternehmensatlas, der als metaphorisches Navigationswerkzeug neue Märkte erschloss und Prozesse optimierte. Das Kernstück war dabei eine interaktive Übung - die Ketteninstallation. Eine interaktive Übung, die Kreativität und Problemlö-sungskompetenz in Teams förderte. Die Teilnehmer schufen ein Gesamtkunstwerk, das mittels einer dominoartigen Reaktion aktiviert wurde und symbolisch das Motto "together we succeed" unterstrich.

Wirkung:

Die Arbeit mit dem Atlas in Workshops, an denen alle Unternehmensebenen teilnahmen, führte zur Entwicklung eines Landkartenportfolios, das den Weg der "one brand" Strategie von SIX abbildete. Die erfolgreiche Kettenreaktion der Installationen demonstrierte eindrucksvoll Teamarbeit und gegenseitige Abhängigkeit, unterstrich die Bedeutung von Koordination und Kooperation für den Erfolg und förderte den Teamgeist sowie die Identifikation mit der neuen SIX Corporate Identity.
 

Journey to SIX-ess

Kunde     

Zielgruppe

Ort

Leistungen

SIX

5000 Mitarbeiter (Mapping)

600 Manager (Experience)

Zürich

Konzeption, Szenografie, Planung, Produktion

Ziel:

Im Rahmen der Erstdurchführung des Zurich E-Prix in der Schweiz wollte die Bank Julius Bär ihren Mitarbeitern und Top-VIP-Kunden eine einmalige Brand Experience bieten. Die Gäste sollen Teil dieses exklusiven Anlasses sein. 

Umsetzung:

Wir erarbeiteten ein Konzept zu einer einzigartigen Brand Experience und Hospitality Plattform direkt an der Rennstrecke. 

Wirkung:

Eine gesteigerte emotionale Bindung zu Julius Bär sowohl als Kunde als auch als Mitarbeitende und eine erhöhte Markenbekanntheit.

Der Kurvencocktail

Kunde     

Gäste     

Ort

Leistungen

Julius Bär

2000

Zürich und Bern

Beratung, Strategie, Konzeption, Szenografie, Showkonzept, Planung, Produktion

Ziel:

Viele Marken und ein Dach (Dachmarke) sollten erlebbar gemacht werden. Über 800 Mitarbeitende sollten die One Brand Strategie spielerisch und interaktiv erleben – live und virtuell.

Umsetzung:

Die Einladung als Reiseunterlagen weckte Neugier auf das Tamedia-Hotel, das komplett im Stil der Tamedia Brand Experience gestaltet war, von der Rezeption bis zur Hotelhalle. Die Zimmer, zugeordnet zu den Tamedia-Marken, boten interaktive Erlebnisse ihrer Angebote. Ein digitaler Hotelführer, QR-Code-basierte Informationen, Gamification und vielfältige Unterhaltungsmöglichkeiten machten die "One Brand"-Strategie erlebbar und stärkten gleichzeitig die Unternehmenskultur.

Wirkung:

Eine sehr hohe Top-Bewertung durch die Teilnehmenden. Ein emotionales Verständnis der «One Brand»-Strategie unterstreicht die Bedeutung der erlebbaren Form der Kommunikation, auch im Sinne der Mitarbeiterbindung und Markenstärkung in einem sich ständig wandelnden digitalen Zeitalter.

Kulturelle Stärkung

Kunde     

Gäste     

Ort

Leistungen

Tamedia

800

Zürich

Beratung, Strategie, Konzeption, Szenografie, Showkonzept, Kommunikation, Planung, Produktion

bottom of page